Archiv des Autors: Elke Aurich

Ausstellung in der Johanniterkapelle 17.Mai – 23.Juni 2019

Gemeinschaftsausstellung von Elke Aurich und Peter Loretan

„Impression bis Abstract“

Die Malerei:

Zum Teil ohne erkennbare Bildobjekte wird die Farbe zum  Träger der Bildkonstruktion. Sie lassen dem Betrachter die Möglichkeit zur zur eigenen Intepretation. Die Einordnung der Malerei findet sich zwischen Abstrakt und Impressionismus wieder.       Ich verwende in 1. Linie Pigmente, Acryl und Teer . Die Anwendung der Materialien ist stark  experimentell geprägt   und dem Zufall überlassen.        

Die Drahtobjekte:

Die Reliefs aus Drahtnetz auf Leinwand montiert, bekommen durch ihre Lichtdurchlässigkeit bei Beleuchtung eine 2. Dimension durch den Schatten auf der Leinwand.

Einige Bespiellbilder und Objekte finden Sie unter diesem Link : https://www.auri.ch/black-and-blue/

Ausstellung im Februar, Rheinfelden (CH)

KULTURTREFFPUNKT
untitled 2019 – Kunst stellt aus

Eine Hymne auf Blau

Blau begleitet uns in jeder Variante im Leben. Das Wasser, die Atmosphäre – die wichtigsten Bestandteile des Lebens, der Existenz – alles fügt sich harmonisch ineinander.

21.02.19 bis 24.02.19

KULTURTREFFPUNKT
Theodorshofweg 22 Rheinfelden (CH)
Ausstellungs-Website

21.02.2019, Donnerstag – Vernissage – Eintritt ab 17:30 Uhr

Eintritt ab 17:30 Uhr und offizielle Eröffnung um 18 Uhr.
Vernissage mit Apéro

22.02.2019, Freitag – 17 bis 21 Uhr

Ausstellung mit Weindegustation mit dem regionalen Produzenten Jeck Weine aus Zeiningen (www.jeck-weine.ch)

23.02.2019, Samstag – 13 bis 18 Uhr

Ausstellung mit Fotoecke – dein kostenloses und gedrucktes Portraitfoto
(www.markusraub.ch)

24.02.2019, Sonntag – 13 bis 18 Uhr

Ausstellung mit Musik (14 bis 15 Uhr) von Ralf Geisler / Jürgen Heubüschl